Lebens- undSinnkrisen

- Die eigenen Werte leben können -

Das Leben stellt immer wieder hohe Anforderungen an uns. Wir laufen oft Gefahr, die eigenen Ziele und Berufungen zu verlieren oder erst gar nicht zu finden. Die persönliche Frage – „Was macht in meinem Leben und für mich selbst Sinn und was hat für mich Wert", gehört zu den wichtigsten Fragen überhaupt. Wer Sinn für sich im Leben lebt, kann nicht ganz tief fallen und wird letztlich gehalten.

Sinnkrisen können sich auf sehr persönliche Themen oder auch auf berufliche Wege beziehen. Das Thema Sinn ist wichtig, weil eine Sinnkrise zu schweren Lebensphasen und zu Erkrankungen führen kann. Deshalb ist die rechtzeitige Wahrnehmung eines inneren Konfliktes angewandte Gesundheitsprävention. Maßgeschneiderte Lösungen berücksichtigen die individuellen Einstellungen und Erfahrungen eines Menschen, die Muster und Prägungen des bisherigen Lebens. Dabei gilt es, sich möglichst früh und ohne Scheu diesen Themen zu widmen und diese zu bearbeiten. Ein Mensch, der Sinn und Wert im Leben ausübt, verfügt über mehr Werkzeuge, mit denen er sein Leben immer wieder neu instand zu setzen vermag.